Frankfurt University of Applied Sciences

Frankfurt am Main, DE

Softwareentwickler/-in (m/w/d), IT-Projektmanagement

 „Chancen durch Bildung“ ist das gelebte Motto der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS).

Internationalität, Diversität und gesellschaftliche Verantwortung sind ihre Werte. Sie versteht sich als Institution des Lebenslangen Lernens sowie als innovative Entwicklungspartnerin der Region. Unsere über 15.500 Studierenden und ca. 970 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten sind ihre Gestalter/-innen.

Im Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet folgende Stelle zu besetzen:

Softwareentwickler/-in (m/w/d), IT-Projektmanagement

(Beschäftigungsumfang 100 % = 40 Std./W.)

Kennziffer 14/2021

Ihre Aufgaben:

  • Operative und strategische Weiterentwicklung sowie Wartung der intern entwickelten Web-Applikationen für die Administration von Lehre & Forschung;
  • Entwicklung mit dem Web-Framework Django (in Python);
  • Frontend-Entwicklung mit HTML, CSS, Javascript;
  • Datenbankmodellierung;
  • Entwicklung von Webservices:
  • Erstellung der Dokumentation für Anwender und Entwickler sowie Durchführung von Tests;
  • Leitung von Projekten oder Teilprojekten im IT-Bereich:
  • Erstellung von Projektplänen und fachlichen sowie technischen Konzepten,
  • Kommunikation mit Anwendern sowie beteiligten Abteilungen und Fachbereichen der Hochschule;
  • Koordination von Mitarbeitenden im Projekt „Projekt-Controlling“.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang;
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Softwarebranche;
  • sehr gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung, insbesondere in Webtechnologien und Datenbanken;
  • sehr gute Kenntnisse in Python/Django, Javascript, HTML und CSS;
  • Kenntnisse und Berufserfahrung im IT-Projektmanagement;
  • konzeptionelle und analytische Fähigkeiten;
  • Kommunikationsfähigkeit, Ergebnisorientiertes Handeln und Durchsetzungsstärke.

Für Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Dietmar Franzen: dfranzen@fb3.fra-uas.de

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-Hessen.

Die Hochschule tritt für die Erhöhung des Beschäftigungsanteils von Frauen ein und fordert daher nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt. Als Trägerin des Zertifikats „Familiengerechte Hochschule“ berücksichtigt die Hochschule Ihre individuelle familiäre Situation bei der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit. Grundsätzlich ist die Beschäftigung in Teilzeit möglich.

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Daher informieren wir Sie gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Die Hinweise zu den allgemeinen Datenschutzbestimmungen der Frankfurt UAS sind einzusehen unter:

https://www.frankfurt-university.de/index.php?id=5184

Bewerbungen mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen sind bis zum 05.04.2021 unter Angabe der Kennziffer per E-Mail erbeten an bewerbungen@hr.fra-uas.de (bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusenden) oder auf dem Postweg (bitte Unterlagen nur in Kopie und nicht in Mappen, da diese nicht zurückgesandt werden) erbeten an

Frankfurt University of Applied Sciences,
Personal und Personalentwicklung,
Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt

http://www.frankfurt-university.de